Zum Inhalt springen

Amsterdam Flusskreuzfahrt für Naturliebhaber mit dem eleganten Schiff «Edelweiss»

Luxuriöse Rhein-Kreuzfahrt

  • Blumenmeer im Frühling
  • Romantischer Rhein
  • Vulkanmuseum Lava-Dome
  • Koblenz am «Deutschen Eck»
  • Kurze Anreise
  • Welterbe Zollverein Ruhrgebiet

Zur Zeit ist keine Abreise verfügbar

  • Programm
  • Schiff
  • Impressionen
  • Programm

    1. Tag Basel Einschiffung und Start der Flusskreuzfahrt nach Amsterdam

    Individuelle Anreise nach Basel. Einschiffung ab 16.00 Uhr. Um 17.00 Uhr heisst es «Leinen los!» und Ihre Reise beginnt.

    2. Tag Strasbourg

    Rundfahrt/-gang(1) durch Strasbourg. Entdecken Sie die vielen Facetten der Europastadt wie das Parlament, die Altstadt mit Fachwerkhäusern und das weltbekannte Münster. Fortsetzung der Flussreise nach Koblenz.

    • Ausflüge

      Rundfahrt/-gang Strasbourg

      Während der Rundfahrt durch die europäische Hauptstadt sehen Sie die vielseitigen Facetten dieser herrlichen Stadt. Die Fahrt führt durch das europäische Viertel mit seinen internationalen Institutionen, durch das Deutsche Viertel mit seinem prächtigen Kaiserpalast, entlang des Illkanals bis zur Altstadt mit deren Hauptsehenswürdigkeiten. Zu Fuss geht es dann zum weltbekannten Strasbourger Münster mit seiner einzigartigen astronomischen Uhr und durch das ehemalige Gerberviertel «Petite France» mit seinen malerischen Fachwerkhäusern. Sehenswert auf dem Münsterplatz ist das Maison Kammerzell, ein reich verzierter Fachwerkbau.

    3. Tag Koblenz

    Rundgang(1) durch die Stadt am Deutschen Eck, am Zusammenfluss von Rhein und Mosel, und Besuch der Festung Ehrenbreitstein.

    • Ausflüge

      Rundgang Koblenz mit Festung Ehrenbreitstein

      Der Rundgang durch Koblenz eröffnet Ihnen versteckte Orte und erzählt von Geschichten des Städtchens. Speziell die romantischen Gassen zwischen der Basilika St. Kastor und der Liebfrauenkirche stellen einen starken touristischen Anziehungspunkt dar. Weiter ist das Denkmal zu Ehren Kaiser Wilhelms, welcher im 19. Jahrhundert die vollendete Einigung des Deutschen Reiches herbeigeführt hatte, äusserst sehenswert. Nach dem Rundgang geht es mit der Seilbahn hoch zur Festung Ehrenbreitstein. Nach einer kurzen Orientierungsführung können Sie die Festung auf eigene Faust erkunden.

    4. Tag Utrecht - Amsterdam

    Ausflug(1) zum Reichsmuseum. Abends romantische Grachtenfahrt(2) durch das historische Zentrum.

    • Ausflüge

      Besuch Reichsmuseum

      Der Ausflug führt Sie zum Reichsmuseum mit seinen wunderschönen Ausstellungen und umwerfender Architektur. Die grossen Höhepunkte des Reichsmuseums bestehen aus den Arbeiten des Goldenen Zeitalters der niederländischen Kunst aus dem 17. Jahrhundert und der Gemälde­sammlung von großartigen Künstlern, wie Rembrandt, Vermeer und vielen anderen. Schwelgen Sie in der Welt der klassischen Kunst.

      Grachtenrundfahrt Amsterdam

      Wussten Sie, dass Amsterdam 165 Grachten, 1281 Brücken, 70 Rundfahrtboote, 8 hölzerne Zugbrücken, 2500 Wohnboote und 120 Tretboote zählt? Im engeren Sinn werden als Grachten die schmalen Wasserwege bezeichnet, welche die gesamte Innenstadt Amsterdams in mehreren Ringen durchziehen und von zahlreichen Brücken überspannt werden. Das Grachtennetz Amsterdams wurde überwiegend im 17. Jahrhundert angelegt zur Entwässerung und Verteidigung der Stadt sowie zum An- und Abtransport von Waren zu den direkt daran errichteten Lager- und Kaufmannshäusern.

    5. Tag Duisburg – Düsseldorf

    Nachmittags Ausflug(1) nach Essen zur Zeche Zollverein. Alternativ Transfer(3) nach Düsseldorf mit Freizeit. Wiedereinschiffung der Ausflugsgäste in Düsseldorf. Lassen Sie den Abend in der gemütlichen Altstadt ausklingen, welche auch die «längste Theke der Welt» genannt wird.

    • Ausflüge

      Ausflug Zeche Zollverein

      Unterwegs im Bus zur Zeche Zollverein erfahren Sie interessante Fakten über das Ruhrgebiet. Die Zeche Zollverein war ein von 1851 bis 1986 aktives Steinkohlebergwerk in Essen. Seit 2001 zählt sie zum UNESCO-Weltkulturerbe und ist heute ein Architektur- und Industriedenkmal. Es gilt als Zentrum für Kultur- und Kreativwirtschaft mit Schwerpunkt auf Design und Architektur. Auf einem geführten Rundgang erfahren Sie unter anderem, wie man dazumal gearbeitet hat.

    6. Tag Bonn - Andernach

    Morgens Besichtigung des Vulkanmuseums Lava-Dome(1) in Mendig wo Sie viel Interessantes über die Geschichte des Vulkanismus und die geologische Entstehung der Region erfahren. Gegen Mittag fahren Sie auf dem romantischen Rhein und passieren die Loreley Strecke.

    • Ausflüge

      Ausflug Vulkanmuseum Lava-Dome

      Kurzweilige Busfahrt von der Anlegestelle Ihres Schiffes nach Mendig. Der Besuch des Vulkanmuseums in der Eifel gibt Einblicke in die faszinierende Welt des Vulkanismus und ist zugleich eine Zeitreise in die Erdgeschichte. Sie erleben spektakuläre multimediale Vulkanausbrüche, spüren den Atem der Vulkane, ohne sich die Finger zu verbrennen. Sprechende Steine erzählen von vier grossen Vulkanausbrüchen vergangener Zeiten. Die computeranimierte Show spricht alle Sinne an und lässt Sie eintauchen in die ursprüngliche Welt der Eifelvulkane. Nach dem Besuch geht es bequem per Bus wieder zurück zu Ihrem Schiff.

    7. Tag Speyer / Mannheim

    Mit den Bussen führt der Ausflug nach Heidelberg. Dort wartet ein Rundgang(1) mit Besichtigung des bekannten Heidelberger Schlosses auf Sie. Geniessen Sie anschliessen Ihre Freizeit in Speyer/ Mannheim.

    • Ausflüge

      Ausflug Heidelberg mit Schloss

      Wir starten eine ca. halbstündige Busfahrt nach Heidelberg, dem Inbegriff der Romantik. Über der vielbesungenen Residenzstadt der ehemaligen Kurpfalz, thront die mächtige Schlossruine, eine der berühmtesten Ruinen ihrer Art. Heute ist Heidelberg nicht nur berühmt wegen seiner malerischen Lage im Neckartal, wo sich die barocke Altstadt parallel zum Fluss erstreckt und neben wunderbarer Architektur auch zum ausgiebigen Altstadtbummel einlädt. Vielmehr ist Heidelberg heute ein weltweit renommierter Standort weltweiter Forschung und Wissenschaft, was die zahlreichen Forschungsinstitute belegen. Zu erwähnen sei unter vielen anderen das DKFZ, das Deutsche Krebsforschungszentrum im Campus der Universität. Entdecken Sie die schöne Altstadt und die Schlossruine zu Fuss und geniessen Sie im Anschluss etwas Freizeit, bevor es mit dem Bus wieder zurück zum Schiff geht.

    8. Tag Speyer/ Mannheim: Ende der Amsterdam Flussreise und Aussschiffung

    Ausschiffung nach dem Frühstück. Rücktransfer mit Bussen nach Basel.

     


    Die mit (1) markierten Ausflüge können vorab als Ausflugspaket zum Vorzugspreis oder einzeln an Bord gebucht werden. Die mit (2) gekennzeichneten Ausflüge können nur an Bord gebucht werden.

    Programmänderungen vorbehalten.

     Routenplan

    Leistungen

    Inbegriffen

    • Kreuzfahrt in gebuchter Kategorie
    • Vollpension an Bord
    • Audio-Sets bei den Ausflügen
    • Thurgau Travel Kreuzfahrtleitung

    Nicht inbegriffen

    • An-/Rückreise zum/vom Schiff
    • Versicherungen
    • Ausflüge
    • Getränke
    • Passagiergebühren Amsterdam (ca. 8 € p.P., werden dem Bordkonto belastet)
    • Trinkgelder (Empfehlung € 5 - 7 p.P./Tag)
    • Auftragspauschale (entfällt bei Buchung über www.thurgautravel.de)

    Reisehinweis

    14.10.-21.10. Basel-Amsterdam-Mannheim

    21.10.-28.10. Mannheim-Amsterdam-Basel

    28.10.-04.11. Basel-Amsterdam-Speyer

    04.11.-11.11. Speyer-Amsterdam-Basel

    20.12.-27.12. Basel-Amsterdam-Speyer

    27.12.-03.01.2024 Speyer-Amsterdam-Basel

  • Schiff

    Edelweiss

    • Beschreibung

      Die MS Edelweiss der Schweizer Reederei Scylla hat als erstes Schiff einer neuen Generation 2013 ihren Dienst aufgenommen. Das Schiff zeichnet sich durch die von Scylla-Schiffen bekannte, moderne und elegante Inneneinrichtung aus.

      Kabinen

      Alle Kabinen liegen aussen, sind komfortabel und luxuriös eingerichtet. Auf dem Ober- und Mitteldeck mit französischem Balkon (Glasschiebetüren), auf dem Hauptdeck sind die kleineren Fenster aus Sicherheitsgründen nicht zu öffnen.

      Alle Kabinen sind mit Dusche/WC, Föhn, Flachbildschirm-TV, Radio, Kühlschrank, Safe, Telefon und Klimaanlage ausgestattet.

      Restaurant / Küche

      Zum neuen Gastronomiekonzept gehören zwei Restaurants, «Jungfrau» auf dem Haupt- und «Matterhorn» auf dem Mitteldeck. Gäste des Oberdecks speisen im Restaurant «Matterhorn» mit Panoramafenster, Gäste von Haupt- und Mitteldeck im Restaurant «Jungfrau» im unteren Deck mit Oberlichtfenster. Mittags haben alle Gäste die Möglichkeit einen sogenannten Light-Lunch (kleines Buffet) im Panorama-Salon einzunehmen.

      Mittags und abends zeigt Ihnen die Küchenmannschaft mit mehrgängigen Wahlmenüs und mit schönen Buffets, was sie zu bieten hat. Die kulinarische Krönung jeder Reise ist zweifellos das Gala-Dinner.

      Bordeinrichtung

      Stilvoll eingerichteter Panorama-Salon und Bar (die Bar befindet sich auf einem Zwischendeck zwischen Ober- und Mitteldeck) und Lido-Bar mit Aussenterrasse auf dem Oberdeck hinten. Gratis WLAN nach Verfügbarkeit. Grossflächiges, teilweise überdachtes Sonnendeck mit kleinem Pool, Liegestühlen und Sitzgruppen und Putting Green.
      Das Haupt-, Mittel- und Oberdeck sind mittels Lift verbunden

      Das Rauchen ist im gesamten Innenbereich des Schiffes untersagt. In den dafür vorgesehen Aussenbereichen darf geraucht werden.

      Edelweiss Deckplan

      Infos

      • Baujahr: 2013
      • Flagge: Schweiz
      • Länge: 110 m
      • Breite: 11.45 m
      • Tiefgang: 1.50 m
      • Höhe über Wasser: 6 m
      • Kabinen: 90
      • Passagiere: 180
      • Passagierdecks: 4
      • Crew: ca. 40
      • Bordsprache: Deutsch/Englisch
      • Bordwährung: Euro
      • Management: Scylla AG

      Schiffsbesichtigung - 360°-Ansicht

    • Kabinen

      2-Bettkabine Hauptdeck hinten

      2-Bettkabine Hauptdeck hinten

      • Flat-Screen-TV
      • Kabinengrösse: ca. 14m²
      • Radio
      • Kühlschrank
      • Safe
      • Dusche/WC, Föhn
      • Telefon
      • individuell regulierbare Klimaanlage
      • nicht zu öffnende Fenster

      Kabine besichtigen - 360°-Ansicht

      2-Bettkabine Hauptdeck

      2-Bettkabine Hauptdeck

      • Flat-Screen-TV
      • Kabinengrösse: ca. 14m²
      • Radio
      • Kühlschrank
      • Safe
      • Dusche/WC, Föhn
      • Telefon
      • individuell regulierbare Klimaanlage
      • nicht zu öffnende Fenster

      Kabine besichtigen - 360°-Ansicht

      2-Bettkabine Mitteldeck hinten, franz. Balkon

      2-Bettkabine Mitteldeck hinten, franz. Balkon

      • Flat-Screen-TV
      • Kabinengrösse: ca. 14m²
      • Radio
      • Kühlschrank
      • Safe
      • Dusche/WC, Föhn
      • Telefon
      • individuell regulierbare Klimaanlage
      • französischer Balkon

      Kabine besichtigen - 360°-Ansicht

      2-Bettkabine Mitteldeck, frz. Balkon

      2-Bettkabine Mitteldeck, frz. Balkon

      • Flat-Screen-TV
      • Kabinengrösse: ca. 14m²
      • Radio
      • Kühlschrank
      • Safe
      • Dusche/WC, Föhn
      • Telefon
      • individuell regulierbare Klimaanlage
      • französischer Balkon

      Kabine besichtigen - 360°-Ansicht

      2-Bettkabine Oberdeck hinten, franz. Balkon

      2-Bettkabine Oberdeck hinten, franz. Balkon

      • Flat-Screen-TV
      • Kabinengrösse: ca. 14m²
      • Radio
      • Kühlschrank
      • Safe
      • Dusche/WC, Föhn
      • Telefon
      • individuell regulierbare Klimaanlage
      • französischer Balkon

      Kabine besichtigen - 360°-Ansicht

      2-Bettkabine Oberdeck, frz. Balkon

      2-Bettkabine Oberdeck, frz. Balkon

      • Flat-Screen-TV
      • Kabinengrösse: ca. 14m²
      • Radio
      • Kühlschrank
      • Safe
      • Dusche/WC, Föhn
      • Telefon
      • individuell regulierbare Klimaanlage
      • französischer Balkon

      Kabine besichtigen - 360°-Ansicht

    • Impressionen

  • Impressionen

Das könnte Sie auch interessieren

  • Teilen auf FacebookTwitter
  • Weiterempfehlen
  • Drucken
Nach oben

Bienvenue à bord — information en français


CruiseCenter SA
Rue de l'Hôpital 4
CH-2000 Neuchâtel

Tel. 032 755 99 99
E-Mail: neuchatel@cruisecenter.ch
Site Web: www.cruisecenter.ch

MS Douro Spirit
Porto – Barca d’Alva – Porto

MS Thurgau Casanova
Sarrebruck - Nancy

MS Thurgau Chopin
Prague - Dresde
 
MS Thurgau Karelia
Saint-Pétersbourg - Moscou
Astrakhan - Moscou

MS Thurgau Silence
Passau - Budapest - Passau
Passau - Delta du Danube - Passau

RV Thurgau Exotic 3
Mandalay - Rangoon

Ocean Diamond
Circumnavigation de l'Islande

Romandie Voyages
Mariahilfstrasse 47
CH-1712 Tavel

Tel. 026 494 59 59
E-Mail: info@romandie-voyages.ch
Site Web: www.romandie-voyages.ch/fr-ch/

MS Thurgau Silence
Passau-Budapest-Passau
Passau-Delta du Danube-Passau